Kambodscha - LOLEI TRAVEL
  • LOLEI TRAVEL – Myanmar

    Myanmar - Lass die Reise beginnen

  • LOLEI TRAVEL – Vietnam

    Vietnam – Das verborgene Lächeln

  • LOLEI TRAVEL – Thailand

    Thailand – Beeindruckendes Thailand

  • LOLEI TRAVEL – Laos

    Laos – Einfach wunderschön

  • LOLEI TRAVEL – Kambodscha

    Kambodscha – Königreich der Wunder

Kambodscha


Ein aufgehender Stern in der südostasiatischen Region! Kambodscha hat sein Image über die letzten 10 Jahre stark aufpoliert. Die Roten Khmer gehören in Museen und seit 10 Jahren hat keine Landmine mehr den Weg eines Touristen gekreuzt. Im Gegenteil. Kambodscha ist mittlerweile eines der sichersten Reiseländer.

Mit einer schnell wachsenden Gesellschaft und einem wachsenden Bewusstsein für Identität nach Jahrzehnten des Krieges, ist das kambodschanische Volk heute das vielleicht freundlichste in der Region. Sie betrachten Touristen als Gäste und das Niveau der Gastfreundschaft ist unglaublich hoch. Viele Menschen assoziieren Kambodscha mit Angkor Wat allein aber das Land bietet so viel mehr. Einschließlich der Strände im Süden, der unvergleichlichen Natur, der freundlichen buddhistischen Kultur, abgeschiedenen und versteckten Tempeln und Fahrradabenteuer wovon ein wahrer Entdecker nur träumen kann.

Die Hauptattraktionen finden sich um Kambodscha´s Hauptstadt Phnom Penh und dem Tor zu den Tempeln in Siem Reap. Beide Städte bieten auch ein Höchstmaß an Komfort. Wagen sie es aber in die Provinzen zu gehen und sie werden mit tosenden Wasserfällen, leeren Stränden, tropischen Inseln, autenthischem Leben, ruhigen Flussszenen entlang des Mekong, schwimmenden Dörfern auf dem Tonle Sap und vielem mehr belohnt.

Wenn sie Kambodschareisende fragen was sie am meisten schätzen in Kambodscha, werden sie meistens diese Antwort erhalten: „Die freundlichen Menschen!“. Die Tempel von Angkor gehören zweifelsohne auch auf die Liste der Dinge welche man gesehen haben muss. Lolei Reisen aber fordert sie auf auch das unbekannte Kambodscha zu entdecken. Die Küstenregionen in Sihanoukville, die tropischen Inseln, die koloniale Architektur in Kep und Kampot oder das authenthisches Leben in Battambang. Vergessen sie nicht den Mekong per Boot zu befahren. Hier sehen sie das Flussleben in seiner reinsten Form.